Referenzen

Contargo

Contargo ist eines der marktführenden Container-Hinterlandlogistik-Netzwerke in Europa. Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem europäischen Hinterland. Das Netzwerk-Konzept der Contargo basiert auf den drei Komponenten: Eigene Terminals als Knotenpunkte, eigene Transportlinien per Binnenschiff und Zug als Verbindungen und kompetente dezentrale und zentrale Customer Service Organisationen zur Auftragsabwicklung. Diese Konzeption macht Contargo zum führenden Partner für Reeder, Spediteure und alle anderen Akteure entlang der intermodalen Logistikkette in ganz Europa

In Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Österreich und der Schweiz ist Contargo an über 27 Standorten präsent. Für Contargo ist es selbstverständlich, höchste Sicherheitsniveaus in der täglichen Praxis für alle Part-ner einzuhalten und sich hier auch messen zu lassen. Mit 800 Mitarbeitern erzielte Contargo in 2012 400 Mio Euro Umsatz.

Die Zusammenarbeit mit Contargo begann bereits 1999 mit der Vorläufergesellschaft Combined Container Service, CCS. Rasch wurde ViATiCO zum exklusiven Partner für nahezu alle Fragen der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Leistungen von ViATiCO:

  • Entwicklung von Kommunikationskonzepten
  • Planung und Durchführung von Messeprojekten
  • Messetraining
  • Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Schreiben von Pressemeldungen und Fachartikeln
  • Kreation der Unternehmensnamen „Contargo“ und „TriPort“ (für das Terminal Ludwigshafen)
  • Kreation des Unternehmens-Slogans „Take the better route!“
  • Konzeption und Text von Broschüren und Flyern
  • Planung und redaktionelle Begleitung des Newsletters
  • Ausarbeitung von Präsentationen
  • Konzeption und Text für ein Kochbuch mit Beiträgen der Mitarbeiter (2 Ausgaben)

Links zu Fachbeiträgen:

Tor zur Welt (PDF)

Für die Welt unterwegs in Europa

Website: www.contargo.net

Zurück