Blog

Glänzende Leistung....

von Viatico (Kommentare: 0)

Als ich im mich im November aufmachte, rechtzeitig vor Weihnachten noch die eine oder andere Tafel Einhorn-Schokolade der Firma Ritter-Sport für diverse von mir zu beschenkenden Einhorn-verrückten Kinder und Jugendliche zu ergattern, staunte ich nicht schlecht.


„Unser Shop ist gerade sehr beliebt – bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.“
Wer damals-wie ich- diesen Satz ungefähr 100 mal lesen musste, gehörte womöglich auch zu den Millionen Personen, die gerade versuchten, eine limitierte Anzahl der limitierten Nachproduktion der limitierten Ausgabe einer magischen Tafel Ritter Sport zu ergattern.

Nicht nur, dass sie ein Design genommen haben, das ein Kunde in der „Kreier dir deine eigene Tafel“ entworfen hat, nein, sie haben auch alle Marketing-Register gezogen:

1)    Im Vorfeld wurden die Kunden mit einbezogen. Ritter Sport pflegt einen regen Umgang mit ihnen über die    
      Social Media. Käufer dürfen abstimmen, welche Werbe-Plakate Verwendung finden sollen. Sie können eigene
      Schoki entwerfen und Fragen werden immer zeitnah beantwortet.
2)    Es wurde mit viel Werbung und Geheimniskrämerei ein Spannungsbogen aufgebaut. Zuerst zu der Enthüllung der Schoki (was wird es werden?) und anschließend ein „Countdown“ zum ersten Verkaufstag.
3)    Eine limitierte Anzahl wurde produziert und die Schoki war innerhalb von wenigen Stunden komplett ausverkauft. Auf Ebay wurden die Tafeln aufgrund der  Nachfrage für rund 20 Euro pro Tafel gehandelt. Der offizielle Preis ist 1,99 Euro
4)    Von der limitierten Nachproduktion, zu der auch wieder ein Spannungsbogen zum Verkaufstag und dann zur Verkaufsuhrzeit aufgebaut wurde, darf jeder nur 11 Tafeln bestellen (und bekommt somit gerade eben Portofreien Versand).
5)    Die Kreativen bei Ritter Sport haben sogar ihren Slogan von „Quadratisch. Praktisch. Gut“ in „Quadratisch. Magisch. gut“ geändert. Hut ab. Es ist ein absolut rundes Konzept
6)    Da es zum Hype ausgeartet ist, berichten Medien Landauf – und Landab – mehr Werbung braucht es nicht.

Nun. Woran liegt das? Abgesehen vom tollen Marketing der Ritter-Sport GmbH, gibt es in Deutschland möglicherweise zwei/drei Einhorn-Fans? Dann tritt noch eine Art Freibier-Umkehr-Effekt in Kraft: was nichts kostet – ist auch nichts. Aber das, was alle begehren, ist auf jeden Fall gut! Und was teuer gehandelt und sofort ausverkauft ist, muss man natürlich haben. Ob einem Joghurt-Schokolade mit Cassis-Himbeer Regenbogen schmeckt oder nicht!

Ich hatte Glück. So habe ich zwar selbst keine Tafeln kaufen können, aber ein lieber Mensch hat beim Bestellen an mich gedacht und ein paar Tafeln für mich besorgt. Der Jubel unter den Beschenkten war groß und ich habe eine Tafel für mich behalten Lachend Die Verpackung ist wunderschön und ein bisschen Glitzer kann ‚Frau‘ immer gebrauchen. Ausserdem schmeckt sie sehr gut.

Lernen können wir aus dieser Aktion, dass das Beste, was einem passieren kann ist, wenn ein Unternehmen kostenlose PR bekommt, weil das Interesse groß ist. Ausserdem ist es schlau, die Kunden ‚denken‘ zu lassen. Warum nicht mal hören, was diese zu sagen haben. Vielleicht wird daraus Ihr nächstes – erfolgreiches- Serienprodukt. Ein Hoch auf die Kreativität!


Zurück

Einen Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Für alles einen Tag
15.02.2018 14:56

Begeisterung
07.12.2017 13:44

Out of the Box
21.11.2017 14:15

Also doch...
10.07.2017 11:05

Lasergemüse
30.06.2017 08:32

Jahrgangsbesten-Ehrung Jonas Voss IHK Karlsruhe

Ehre, wem Ehre gebürt
15.11.2016 11:51

Vorsätze & vor Sätze
07.01.2016 15:30

Einkaufserlebnis!
12.08.2015 14:43

Auf Kräutersuche
22.05.2015 14:03

Produkt sucht Markt...
20.05.2014 09:26

Schnell mal zu Lidl...
19.03.2014 13:00

Alles Slogan, oder?
03.02.2014 09:59

Es ist Frühling!
08.01.2014 15:05

Begeisterung
03.12.2013 14:59

Die Marke, I Like!
08.11.2013 10:52

Es ist vollbracht!
30.10.2013 17:36